Muffin

13.06.2018

 

Muffin befindet sich z.Zt. auf Pflegestelle in 46348 Raesfeld und sucht noch immer sehr DRINGEND einen neuen Platz !!!

 

Es gibt neue Infos vom Hundetraining und Muffin macht sich dort auch gut, aber dennoch braucht er einfach ein Plätzchen wo man mehr Zeit für ihn hat... Ein Zuhause für immer wäre natürlich das Schönste, aber das kann man leider nicht herbeizaubern ...trotzdem hoffen wir für den süßen Bub weiterhin darauf!!

 

Wer verhilft unserem Muffin nun zunächst erst mal in ein neues Pflegekörbchen, denn er ist leider zum Notfall geworden und sucht nun ganz DRINGEND eine neue Pflegestelle !!!

Seine Pflegefamilie hat leider nicht die entsprechende Zeit, denn Muffin ist kein Hund, der einfach so mitläuft, sondern einiges an Aufmerksamkeit benötigt und natürlich auch Training im Grundgehorsam. Daher suchen wir nun Menschen, die aktiv sind und Lust haben mit ihm zu arbeiten und zusammen die welt zu entdecken... Wer kann uns und Muffin helfen?

Muffin ist schon um einiges cooler geworden, er läuft dem Pflegefrauchen nicht mehr ständig hinterher, legt sich überall ab, kann mit an die Arbeit, fährt sehr gern Auto und ist auch so eine ganz schön coole Socke, ist er jedoch draußen, so dreht er auf... An der Leine läuft er leider noch gar nicht gut, ist oft und schnell abgelenkt wenn er was sieht und wir vermuten, dass er diese Dinge bisher einfach nicht kennengelernt hat...

Muffin versteht sich super mit dem vorhandenen Rüden in der Familie, fänd aber auch ein Leben als Einzelhund super - Hauptsache ist der Mensch hat genug Zeit für ihn, ihn körperlich und geistig zu fördern und zu fordern und Spaß daran hat ihm die Welt zu zeigen... Toll wäre jemand der einen eingezäunten Garten hätte, da Muffin einen leichten Jagdtrieb hat, kann er nicht überall abgeleint werden und daher wäre es super, wenn er sich dort oder auch in benachbarten Hundeauslaufgebieten öfters frei bewegen kann. Durch den Muskulaturaufbau hat er zunehmend Kraft bekommen und er läuft und spielt ganz "normal" mit seinem Handicap wie andere Hunde auch und auch er möchte wie andere Hunde auch eine liebe Familie für immer... Muffin würde sich über Besuch in seiner Pflegestelle in 46348 Raesfeld sehr freuen...!!  

 

Muffin

Muffin

Muffin

Muffin

13.04.2018

 

Muffin hat sich sehr gut eingelebt in seiner Pflegestelle... zu Anfang war er sehr nervös, hat sich teilweise so stark gekratzt, dass er offene Stelle hatte und einem Tierarzt vorgestellt wurde. Alles muss langsam heilen und der Gesundheitscheck beim Tierarzt mit entsprechender Versorgung verschaffte Abhilfe und nun sucht Muffin noch sein Körbchen für Immer!!

 

Bericht aus seiner Pflegestelle:

 

"Er entpuppt sich im Pflegeheim als eine wahre Schmusebacke, ist sehr menschenbezogen und trotz der wohlmöglich schlimmen Vergangenheit ein unglaublich lieber Hund. Er versteht sich mit dem Zweithund exzellent, tobt ausgiebig und versteht auch etwaige Warnhinweise seines Spielgefährten.

Er ist Zuhause im Umgang mehr als artig, knabbert nichts an, verhält sich ruhig und verbringt liebend gerne die überwiegende Zeit im Land der Träume. Auch kann er gut alleine bleiben und erfreut sich, wenn man wieder nach Hause kommt. Diesbezüglich sei zu erwähnen, dass er mittlerweile stubenrein ist.

Auch liebt er lange Autofahrten und geht währenddessen seinem Hobby ,, schlafen,, nach. Im Hotel während seines ersten Urlaubes hat er sich auch ruhig und lieb verhalten. Muffin ist aufgrund seines Alters und seiner nicht vorhandenen Erziehung ein echter Wirbelwind, wobei sich dieses Attribut lediglich auf die Gassigänge bezieht. Dort entwickelt er eine unbändige Lebensfreude, da er am liebsten überall gleichzeitig sein möchte.

An der Leine entpuppt es sich für den Menschen demnach als sehr kräftezehrend. Anderen Hunden begegnet er an der Leine zunächst freudig, wenn er jedoch bemerkt, dass er aufgrund der Leine nicht dorthin kann, schlägt es meistens in eine kleinere Frustration um, die sich in Form von Bellen zeigt . Diese Problematik wurde jedoch bereits schon größtenteils behoben , sodass das Bellen und Knurren mittlerweile ausbleibt. Tendenziell möchte er wirklich nur ,, spielen ,,.

Seine neuen Besitzer sollten sehr viel Ruhe und Geduld mitbringen , da er sehr sensibel ist. Er liebt die Nähe seines Menschen und genießt die Streicheleinheiten.Ein Zweithund sowie ein Garten, in dem sie ausgiebig toben können, wäre fabelhaft. Auch sollte man sich die Zeit nehmen, um mit ihm die Hundeschule zu besuchen, um das an der Leine ziehen in den Griff zu bekommen. Diesbezüglich sei zu erwähnen, dass er seinem Menschen immer gefallen will und gelehrig ist. Für Kleinkinder ist der Bub noch zu ungestüm.

Wer einen Partner fürs Leben haben will, ist bei Muffin genau richtig !!! Ein Rohdiamant, der noch geschliffen werden muss..."

24.03.2018

 

Muffin ist am letzten Wochenende gut im neuen Pflege-Körbchen in 46348 Raesfeld angekommen 

Wie beschrieben ist er ein großer, lieber Bub mit ordentlich Pfeffer im Hintern - alles ist noch neu für ihn und er darf sich nun erst mal in aller Ruhe eingewöhnen und ankommen und wir werden dann natürlich weiter über Muffin berichten, denn jetzt darf er sich erstmal von allen Strapazen erholen...

 

Muffin

22.02.2018

 

Muffin hat jetzt liebe Interessenten für ein warmes PS-Körbchen und wir drücken fest die Daumen dass er nun bald auf die Reise gehen darf...

01.01.2018

 

neue Bilder von unserem MUFFIN - er wartet noch immer auf liebe Menschen die ihm ein warmes Körbchen schenken möchten!!  ...ob nun Pflege- oder für immer Körbchen  ...aber nicht mehr der kalte Zwinger und Gitterstäbe ...wir wünschen uns so sehr dass er bald liebe interessenten hat und endlich ausreisen darf ...hat denn niemand ein Herz für den süßen Bub ...??!!

 

Muffin

Muffin

Muffin

Muffin

16.11.2017

 

MUFFIN hatte leider noch nicht eine Anfrage :'(  ... wir hoffen sehr für den süßen Bub dass sich bald ein freies und warmes Körbchen für ihn findet - gerne auch Pflegekörbchen - nur dass er vor dem Winter noch ein warmes Plätzchen bekommt und nicht draußen im Zwinger sitzen muss ...   wer hat ein Platz und ein Herz für Muffin?

24.10.2017

 

MuffinMUFFIN - ca 3 Jahre alt - saß in einer Tötung in Cartagena/Spanien und war in jämmerlichem Zustand ....er humpelte stark und hätte er nicht so rasch befreit werden können wäre er sicher schnell getötet worden  :(

 

Nun befindet er sich in Almeria auf Pension und als erstes wurde er in eine Klinik zum Röntgen und zur Untersuchung gebracht da wir den Verdacht hatten er wäre angefahren worden oder ähnliches ....

Doch etwas völlig anderes stellte sich heraus :

"Muffin hat das Knie von Geburt an deformiert. Er hat keine schmerzen und es lohnt sich nicht zu operieren. Er würde hinken. Mit dem Alter könnte er allerdings Schmerzen bekommen, denn auch die Hüfte ist belastet.
Möglich dass dann wird das Bein amputiert werden muss.  Aber bis dahin kann er es weiter benutzen."
 
 
Aktuell haben wir folgende Infos zu Muffin bekommen:
 
"Muffin ist ein echter Wirbel :)  alles was sich bewegt ist zum Spielen - er mag alle Hunde zum spielen. 
Muffin ist rundherum ein lieber Bub aber auch relativ groß und kräftig ....an der Leine laufen ist momentan noch nicht seine "Paradedisziplin" ;)  hier braucht er noch Übung und vermutlich auch einfach Auslastung und ein liebes Zuhause damit er mal wieder zur Ruhe kommen darf."
 
Muffin kommt geimpft, gechipt, kastriert und mit Mittelmeertest und EU-Pass nach Deutschland - jetzt wartet er nur noch auf ein schönes und passendes Körbchen ....!!!
 
Muffin

Muffin

Muffin

Muffin

 

Videos von Muffin:

https://youtu.be/uij_S2rz1Xs

 

https://youtu.be/L3HUbz4mR-o