Pintas

02.09.2014

 

Pintas hat ein liebevolles Zuhause gefunden und wir freuen uns ganz besonders für den süßen Schatz und wünschen ihm alles Liebe für seine Zukunft !!

13.05.2014

 

Aktuelles von Pintas - der noch immer ein liebes und passendes Zuhause sucht !!!

 

PintasPintas

 

"....das Gehör von Pintas hat sich positiv verändert. Er hört auf seinen Namen, reagiert überhaupt auf Stimmen und Rufen. Er läuft super an der Leine, kann auch gut frei laufen mit einem oder mehreren Hunden, an denen er sich orientieren kann.

 

Pintas findet sich in Haus und Garten wunderbar zurecht und kann auch sehr gut Treppen laufen.

 

Wir suchen immer noch die ideale Familie für ihn, am liebsten mit einer älteren Hündin als „Führungshund“.

 

Kontakt:

Christel Helfgen

Tel.: 0 68 42-9 70 63

www.helfgen.de

www.tiere-kennen-keine-grenzen.com

 

 

16.03.2014

 

Aktuelles zu Pintas - er wird blind bleiben und ist schwerhörig ...doch er hat viel Lebenswille und ist ein supersüßer Bub der sein Leben genießen möchte !!!  Wer schenkt ihm ein liebevolles Körbchen in dem er alt werden darf und so geliebt wird, wie er ist...

 

PintasPintas

PintasPintas

 

Pintas kam vor kurzem von Madeira nach Deutschland auf eine Pflegestelle, um hier evtl. an den Augen operiert werden zu können. Wir haben alle so gehofft, dass man Pintas sein Augenlicht wieder geben kann, doch leider gibt es keinen guten Befund. Pintas Augen sind beide inoperabel wegen einer Netzhautatrophie. Bei einem Auge konnte der Tierarzt gleich feststellen, dass die Netzhaut total defekt ist. Das andere Auge und sein Gehör wurden in Kurznarkose untersucht. Leider hat er auf dem zweiten Auge PRA (Progressive Retinaatrophie), was die Netzhaut über einen gewissen Zeitraum immer mehr schädigt und zu einer totalen Erblindung führt. Durch die gereizte Netzhaut hat er eine Entzündung, die ständig mit Augentropfen behandelt werden muss, damit er keine Schmerzen hat. Zudem ist Pintas noch schwerhörig. Allerdings konnte festgestellt werden, dass er auf ein Pfeifen reagiert, was bedeutet, dass er durchaus noch Töne wahrnehmen kann. Wenigstens sind aber die weiteren Laborbefunde alle in Ordnung.

Geboren wurde Pintas ca. Januar 2008 und befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland. Wir suchen eine liebes und ruhiges Zuhause, am besten als Zweithund. Pintas findet sich super zurecht, geht spazieren, kann Treppen laufen ohne Probleme. Pintas ist dankbar für jede Streicheleinheit die er bekommt und genießt die Aufmerksamkeit der Menschen. Ein ganz toller und lieber Hund, mit allem verträglich, auch mit Katzen.

Der liebe Hundejunge liegt uns allen ganz besonders am Herzen. Helft uns bitte für Pintas eine Familie zu finden, die ihn so nimmt wie er ist, trotz seiner Behinderung, denn so hat Pintas vielleicht doch noch eine Chance auf ein tolles Zuhause und ein glückliches Leben

 

Pintas wird über die Initiative „Tiere kennen keine Grenzen“ aus dem Saarland vermittelt. Er befindet sich zurzeit auf einer Pflegestelle mit ruhiger Hunde-Gesellschaft in 66386 St. Ingbert.

 

Kontakt für Pintas jetzt:

Christel Helfgen

Tel. 0 68 42-9 70 63

E-Mail: tiervermittlung@helfgen.de

 

PintasPintas

 

20.01.2014

 

Gute Nachrichten für Pintas  Lächelnd     es hat sich ein liebes Pflegekörbchen für ihn in Deutschland im Saarland gefunden.... er darf also kommen und die Operation kann im Februar durchgeführt werden  :)

 

Anschließend darf er sich natürlich erst mal erholen und wieder ganz gesund werden....  und dann wird Pintas auf die Suche nach einem lieben und endgültigen Zuhause gehen.

 

Wir werden berichten und ihn neu einstellen - sobald er alles gut überstanden hat und ein Zuhause sucht !!!

 

17.01.2013

 

Pintas - blinder Dalmi-Bub - verlor auf die letzte Minute seinen Pflegeplatz in Deutschland, wo er hätte operiert werden sollen....  jetzt sucht er dringend und schnellstmöglich ein neues Pflegekörbchen !!!  Wer kann helfen??? 

 

Pintas UPDATE:

 

...wir suchen dringend!! eine möglichst ebenerdige Pflege- oder Endstelle für Pintas von Madeira, der nach Ankunft in Deutschland, Mitte Februar, bei einem Augenspezialisten in Zweibrücken operiert werden soll!!

Die Kosten werden von uns übernommen. Viele liebe Tierfreunde haben für seine OP gespendet, wofür wir uns recht herzlichen bedanken!

Ideal wäre eine Stelle im Raum Saarbrücken – St. Ingbert – Homburg  - Neunkirchen - Zweibrücken - Pirmasens.

 
 
Pintas, geb. ca. Januar 2008  - wartet zur Zeit noch auf Madeira!!!
 
....Als der arme Kerl erblindete, wurde er einfach auf der Straße entsorgt, angefahren und sich selbst überlassen. Man hat ihn orientierungslos und total abgemagert und blutend gefunden. Leider kann hier auf Madeira keine Augen-OP durchgeführt werden, weshalb vor einiger Zeit ein Spendenaufruf gestartet wurde, um eine Operation in Deutschland finanzieren zu können, damit Pintas sein Augenlicht zurück bekommt.
Dank vieler lieber Menschen bekam man die benötigte Summe zusammen und Pintas wird wahrscheinlich am 18.02.14 nach DE fliegen dürfen auf eine Pflegestelle. In Deutschland wird er dann auch seine Augen-OP erhalten Pintas ist ein HERZ von einem Hund. So ruhig, ergeben und dankbar! Er liebt Nähe und Streicheleinheiten.....
 
Kontakt für Pintas:
 
Tiernothilfe Bulgarien
Jessy Dargel
E-Mail: Jessica.Dargel@gmx.net