Dalmi

04.11.2017

 

Von Dalmi haben wir wieder Infos und Fotos bekommen - der arme Kerl sitzt leider noch immer und wartet auf ein passendes und liebes Körbchen ...!!

 

24 Stunden an 7 Tagen die Woche im Käfig, nur 1x die Woche darf er für eine kurze Zeit raus und seinen Zwinger verlassen, den er mit vielen anderen Hunden teilt und dann genießt er die Zeit mit dem Menschen, der ihm etwas Aufmerksamkeit schenkt...

Er würde so gerne ein ganz "normales" Hundeleben führen dürfen, ein warmes, weiches Plätzchen für seine nicht mehr ganz jungen Knochen, Spaziergänge im Sonnenschein, einen Menschen der ihn liebt und ihm zeigen kann, dass das Leben noch mehr zu bieten hat, als Betonmauern und Gitterstäbe...

Dalmi hat sich mit dem Leben in der Auffangstation abgefunden und zeigt sich ruhig, sozial und lieb. Hatte er zu Anfang doch Futter verweigert, dann verteidigt, zeigt er heute davon nichts mehr, da Futter immer ausreichend zur Verfügung steht beansprucht er nichts davon...

 

Wir suchen nun DRINGEND ein Plätzchen für Dalmi, damit wir ihn noch vor dem Winter herholen können !!! Wer hat ein Pflegeplätzchen frei oder natürlich auch gern ein Zuhause für immer???

 

Dalmi

Dalmi

22.07.2017

 

...leider ist Bub Dalmi wieder auf der Suche nach einem passenden Körbchen. Zusammengenommen hat es im zukünftig gedachten Körbchen doch nicht gepasst und um allen - vor allem Dalmi selbst - viel Streß zu ersparen, suchen wir nun weiter nach einem passenden Plätzchen für ihn.

Dalmi hatte bei der Kontrolle des Mittelmeertests einen positiven Titer in Leishmaniose - er war aber bisher und ist auch aktuell ohne jede Symptome.

 

Wo findet der hübsche Bub seine passenden Menschen und ein Körbchen für immer ???

01.07.2017

 

Dalmi hat ein liebes Körchen Option Übernahme gefunden und wird nun reisefertig gemacht damit er baldmöglichst seine Näpfe packen kann  Lächelnd  ...alle Vorbereitungen laufen und wir werden berichten, sobald er angekommen ist....

06.2017

 

Dalmatinerbub DALMI  wurde uns als Notfall aus Spanien gemeldet…!!

Bisher wissen wir, dass Dalmi 7-8 Jahre alt sein soll, er ist kastriert und kommt natürlich geimft, gechipt, mit EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland, wenn wir hier ein Körbchen für ihn finde.

 

Als Dalmi in der Auffangstation ankam verweigerte Futter jeglicher Art und zeigte sich stark depressiv. Er kam in die Klinik und wurde dann stationär behandelt, denn sonst wäre er gestorben :(   Momentan teilt er seinen Zwinger mit 6 weiteren Hunden, die meisten sind Rüden und er verträgt sich super mit allen Hunden und ist auch zu allen Menschen freundlich. Da Dalmi jedoch etwas „eigen“ bei Futter und Ressourcen reagiert, suchen wir ein Zuhause ohne Kinder. Tauschgeschäfte macht er sehr gern, aber einfach etwas wegnehmen ohne etwas dafür zu bekommen fällt ihm noch sehr schwer…

 

Wer gibt Dalmi eine Chance und kann ihm ein „dalmigerechtes“ Leben bieten?  Auch eine erfahrene Pflegestelle würde uns und Dalmi weiterhelfen…!!

 

Dalmi

Dalmi

Dalmi

Dalmi

Dalmi

Dalmi