Lucie

14.01.2018

 

Lucie wurde am 03.Juli 2013 geboren, sie ist eine Privatabgabe aus Deutschland.

Seit Oktober lebt sie auf ihrer Pflegestelle in 42499 Hückeswagen, wo sie entsprechend ihrer Angst therapiert wurde und nun auf die Suche nach ihrem Fürimmer Zuhause geht…

 

Lucie hat in ihrem Leben schon einiges erlebt, daher wünschen wir uns für sie ein ganz „besonderes“ Zuhause… Mindestens 1 Hundekumpel, am liebsten ein souveräner, netter Rüde mit Führungsqualitäten und im ähnlichen Alter sollte im Haushalt leben, dafür aber bitte KEINE Kinder !

Männer brauchen Geduld und Zeit um wirklich an sie ranzukommen, aber dann schließt sie sich gerne an und ist auf den ersten Blick der absolute Frauentyp, nach besserem Kennenlernen schließt sie sich dann aber komischerweise lieber dem Mann an, was wir nicht genau erklären können warum dem so ist…

 

Einerseits ist sie hochsensibel, teilweise sehr nervös und manchmal auch etwas überdreht, andererseits kann sie aber auch gut austeilen und sich durchsetzen, wenn sie etwas will oder auch nicht möchte… Gute Hundekenntnisse sind Voraussetzung, damit Ruhephasen und Auslastung im richtigen Maße erkannt und umgesetzt werden können, denn bei Lucie ist es ein schmaler Grad zwischen Auslastung und Überlastung.

An ihrer Impulskontrolle muss noch gearbeitet werden, denn allzu geduldig ist Lucie nicht. Draußen zieht sie weite Kreise, obwohl sie sehr gut abrufbar ist und auch immer kommt wenn man sie ruft, läuft sie dann doch gleich wieder los… Jagdtrieb ist vorhanden, was aber durch entsprechende Beschäftigung und Training mit Sicherheit gut in den Griff zu bekommen ist… Sie hat ein starkes Laufbedürfnis ! Kopftraining macht sie gern, aber ihr fehlt noch die Ruhe und Geduld sich länger und ausdauernd mit etwas zu beschäftigen, denn sie wäre am liebsten überall zur gleichen Zeit.

Lucie schläft gern im Bett mit Körperkontakt, wandert aber dann auch irgendwann in ihr Körbchen, wo sie sich dann auch gern zudeckt, was sie ganz alleine macht… Sie ist die größte Grinsebacke die wir je kennengelernt haben und Lucie ist – DRAUßEN – ein glücklicher Hund, aber in der Wohnung hat sie lange Zeit diverse Probleme in bestimmten Situationen gehabt, teilweise kam sie uns etwas autistisch vor, was wir von ihr heute (nach 3 Monaten!) nicht mehr sagen können und auch nicht mehr beobachtet haben… Die neue Familie muss bereit sein, Lucie für ein paar Tage live in ihrer Pflegefamilie kennen zu lernen, denn genauso liebevoll wie Lucie ist, sollen es auch ihre neuen Besitzer sein und sie soll nicht noch ein weiteres Mal umziehen müssen. Lucie ist kein einfacher Hund, aber dafür einer der wundervollsten Charaktere die wir kennenlernen durften…

 

Lucie

Lucie

Lucie

Lucie

Lucie