Saphira

14.09.2017

 

...leider keine so schönen Nachrichten von Saphira  :(   der Nachtest von Saphira für die Filaria war noch immer positiv und sie muss nun einer größeren Behandlung unterzogen werden damit sie wieder gesund wird.

 

Diese Behandlung ist zum einen recht kostspielig und zum anderen leider auch nicht ungefährlich für die Hunde doch es gibt keine andere Möglicheit da Filaria unbehandelt tödlich endet.

Sie ist Gott sei Dank jung und in relativ gutem Zustand so dass wir offen dass alles gut wird für die Maus und sie die Behandlung gut übersteht. Ihre Familie wird auf sie warten und wir hoffen von ganzem Herzen dass es ihr vergönnt ist bald dort hin zu reisen und ein glückliches Punktemädchen zu werden ...bitte alle die Daumen fest drücken für unsere Saphira!!!

25.08.2017


Wunderbare Neuigkeiten für unsere Saphira - sie hat endlich das "richtige" Körbchen gefunden und ist nun reserviert für ein Pflegekörbchen mit Option Übernahme - ihre neue Heimat wird die Schweiz werden.


In den nächsten Tagen wird Saphira nochmals getestet und wir hoffen sehr, dass die Behandlung angeschlagen hat und sie nun bald auch ausreisen darf.


Wir werden wieder berichten, sobald wir neue Infos haben...

02.07.2017

 

SAPHIRA ist in Spanien jetzt auf "Pension" und wartet dort auf ihre Menschen und eine Reise in ihr neues Glück. Leider hat sich beim Mittelmercheck herausgestellt dass sie positiv auf Filaria ist und wird nun erst mal in Spanien behandelt.

Wenn sie wieder gesund ist und die Behandlung abgeschlossen ist, wird nochmal ein Test gemacht und wenn der dann negativ ist darf sie auf die Reise gehen ...wir hoffen bis dahin liebe Menschen gefunden zu haben, die sie erwarten und ihr eine schöne Zukunft - ob nun als Pflege- oder als Zuhausekörbchen für immer, schenken.

 

Saphira, so haben wir mittlerweile zur Info bekommen, ist eine ganz liebe und entzückende Maus ...sie mag die Menschen und ist verträglich mit den anderen Hunden - eine ganz liebe Seele.

 

Saphira

Saphira

Saphira

Saphira

07.06.2017

 

Vor einigen Tagen bekamen wir einen Notruf von unserer befreundeten spanischen Tierschützerin ...eine Hündin sitzt in einer der Perreras und wartet auf den Tod ... 

Natürlich haben wir umgehend alle Hebel in Bewegung gesetzt und Gott sei dank konnte die hübsche Maus mit einem blauen Auge gerettet werden ...sie ist nun aus der Tötung raus und wird reisefertig gemacht.

 

Bisher haben wir noch kaum Infos zu ihr - nur dass sie lieb im Umgang mit Menschen ist ...auf alles andere warten wir noch.

 

Sie wird nun geimpft, gechipt, bekommt einen EU-Pass und Mittelmeertest und wurde bereits kastriert ... und wir suchen für die hübsche Punktemaus nun schon mal ein liebes Körbchen damit sie bald auch auf die Reise gehen kann ...!!

 

Saphira

Saphira

Saphira

Saphira