Suki

13.06.2018

 

Neue Bilder und Infos zu unserer Suki, die noch auf der Suche nach einem geeigneten Körbchen ist !!

 

Suki lebt in der Station mit vielen weiteren Hunden verschiedenen Alters, Geschlecht und Rasse zusammen. Sie ist im Umgang sehr sozial, läßt sich aber auch nicht alles gefallen und weiß sich entsprechend in der Gruppe richtig zu verhalten.

Draußen wird sie kaum etwas kennengelernt haben, aber sie scheint mittlerweile aufgeweckt und neugierig und ist sicherlich mit den entsprechenden Menschen für "alles" zu begeistern...

 

Suki fehlt ein Stück von ihrer Rute, was aber ihre Schönheit in keinster Weise mildert, auch wenn nur noch die Hälfte einer normalen Dalmirute vorhanden ist. Wieso und warum, dass wissen wir leider nicht.

 

Ab Juli wird sie reisefertig sein und es wäre schön, wenn es dann auch bereits einen festen Platz gibt, wo sie einziehen darf...wer möchte der süßen Maus ein liebes Körbchen schenken und sie aus den Gittern endlich befreien...??!!

 

Suki

Suki

24.03.2018

 

SUKI - eine von unseren 4 neuen China-Notnasen.  Ihr und das Schicksal der drei anderen Mäuse hat uns tief berührt ... die Not und das Elend dort ist so groß dass wir trotz großer Kosten beschlossen haben nicht weg zu sehen und zu helfen wo immer wir können...!!!

Gott sei Dank haben wir mittlerweile gute Kontakte mit lieben Tierschützern dort aufbauen können und einen Verein gefunden der uns vor Ort helfen kann und die Hunde aufnehmen kann bis sie reisefertig sind ...  so sind die Kosten nicht mehr so enorm wie noch für unsere ersten Notfallnasen aus Shanghai aber es bleiben trotz allem hoch denn die Zeit bis die Punkte ausreisen können und dürfen ist natürlich immer lang und die Auflagen streng.

Aber wenn man die Bilder sieht und die Schicksale hört kann man nicht einfach "nichts tun" !!! Wir wollen uns also weiterhin in China um die Notnasen kümmern und helfen was immer möglich ist !!!

 

SUKI:

sie ist circa 3-4 Jahre alt, wurde nur zur Zucht gebraucht und nun wegen Zuchtaufgabe abgegeben!
Bisher kannte sie nur ein Leben hinter Gittern, jetzt lebt sie in einer kleinen Hundeauffangstation in Shanghai. Sie ist eine eher schüchterne Hündin und braucht ein einfühlsames Zuhause.

Mehr Infos haben wir noch nicht zu Suki, werden sicher aber im Laufe der Zeit noch mehr erfahren .... wir hoffen sehr dass sich jemand in die zarte Maus verliebt und ihr ein liebes und einfühlsames Körbchen schenkt so dass sie endlich erfahren darf, was es heißt ein glückliches Punkteleben in Freiheit und mit Platz zum spielen und toben und viel Kuschel haben zu dürfen !!!

Suki

Suki

 

Suki

Suki